Wir sind umgezogen und sind von nun an unter diesem Link zu erreichen:
http://manhattans-life.xobor.de

#31

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 16.09.2014 00:49
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Tja, er hatrte dadurch nicht so lange mit seiner Eifersucht zu Kämpfen. Er haute den Typen gleich eine aufs Maul wenn es um sein Mädchen ging. Da kannte er ja nun mal wirklich nichts! ^^ Spart ihn aber auch einiges an Graue Haare! xD Das war sicherlich auch der Grund warum Tails inzwischen schon ergraut ist er aber noch nicht
Naja das sie überrascht war das es nun so schnell los ging kann er schon verstehen, aber worauf auch warten? Sie beide hatten in Moment zeit und diese sollten sie auch nutzen. Außerdem wie sie ja wusste war es so oder so ein SEHR Spontaner Typ. ^^ Da sollte sie sich über die Aktion nun auch nicht wundern. Aber da sie nichts dagegen hatte war ja alles wunderbar. Es dauerte auch gar nicht lange da war Erin weg und Nica kam zu ihm auf das Sofa gehüpft.
Als sie ihren Kopf auf seinen Schoß legt streicht er gleich mal mit seinen Fingern durch ihre Haare und grinst bei der Schnute zu ihr runter "Man könnte fast meinen das ich dir nicht genug bin Nica!" meint er mit einen zwinkern. Er setzt sich etwas gemütlicher hin und streckt dabei seine Langen Beine aus. "Ach komm fahr die Schnute wieder ein. Die beiden kommen in ein paar Tagen wieder. Außerdem zwischen wir beide doch auch Morgen schon ab! Also kein Grund so zu schauen als wenn dein Hund gerade umgefahren worden wäre xDDD" er grinst sie schief an wobei er weiter durch ihre weichen Haare streicht "Aber da ich dir deine Trauer ja durchaus ansehen kann....darfst du entscheiden was wir heute Abend machen. Vorausgesetzt du erträgst mich einen weiteren Abend?" Er wusste ja nicht ob sie überhaupt dafür bereit war ihn schon wieder so viel zu ertragen xD Kann ja sein das sie nach dem langen Logan Entzug ihn nun erst wieder Häppchenweise verträgt xD


nach oben springen

#32

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 16.09.2014 01:34
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Das war ihr durchaus bewusst, wie gern Logan einfach mal kurzen Prozess machte. Er war nicht der Typ Mann, der lang fackelte und stattdessen Taten sprechen ließ! xDD Hey... Taylor hatte lediglich einen grauen Ansatz, auf den selbst Logan wohl nicht mehr lang warten muss, wenn er sich wieder sein Weibchen krallte. xD Ausserdem konnte das durchaus sexy aussehen! *-*
Sie konnte nur immer wieder sagen, wie sehr sie doch Logan's Spontanität liebte... von daher wunderte sie es nicht, dass der gute schon morgen verreisen wollte, auch wenn sie ein wenig überrascht war. ^^ Aber nun gut, sie freute sich schon nen Keks Alana endlich wieder zu sehen und vor allem auch die kleine Maus kennen zu lernen. *-* Das I-Tüpfelchen war noch, dass sie Zeit mit ihren liebsten verbringen konnte. Hach... da bekam die gute doch glatt Herzchen Augen!
Nachdem sie sich nun aber von Erin verabschiedet hatte, gesellte sie sich auch schon zu Logan ins Wohnzimmer, wo sie sich gleich mal auf seinen Schoss legte. Auf seine Worte hin, sah sie ihn nur schmunzelnd an und schüttelte leicht den Kopf "Du bist alles was ich brauche..." meinte sie nur zwinkernd, wobei sie kurz ihren Kopf anhob, damit er seine Beine ausstrecken konnte "Ich weiss... du hast auch recht! Nur habe ich Erin in letzer Zeit kaum gesehen und den gestrigen Abend einfach sehr genossen." aber nun genug Trübsal geblasen, immerhin freute auch sie sich auf den bevorstehenden Urlaub und fieberte diesem regelrecht entgegen. So genoss sie es, wie er immer wieder mit seiner Hand durch ihr Haar fuhr und sah ihn unentwegt dabei an. Auf seine Frage hin überkam sie ein freches grinsen, wobei sie einen Augenblick lang gespielt überlegte "Mhm... die frage ist wohl eher, ob du mich noch einen weiteren Abend erträgst.... immerhin stehen dir unvergessliche Tage bevor.. ob nun positiv oder negativ werden wir ja sehen!" meinte sie nur zwinkernd und griff nun nach seiner Hand, mit welcher sie ein wenig spielte, so wie in den guten alten Zeiten! *-* "Worauf hättest du denn Lust? Wollen wir hier bleiben, oder möchtest du noch irgendwas unternehmen?" ihr war beides recht, von daher soll er nun ruhig wieder die Hosen anhaben und den Ton angeben! xD Und er sollte sich mal keinen Kopf machen, wenn es nach ihr ginge, könnte sie ne ganze Portion Logan verschlingen! xDD


nach oben springen

#33

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 16.09.2014 01:49
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

So sieht es aus. Warum auch lange um etwas herum reden wenn ein einfacher Schlag in die Fresse schon alles ausdrückte? zumal bei manchen Flachzangen hin und wieder echt nur nen Böser Blick seinerseits gereicht hatte und die haben ne Flocke gemacht. Was aber vermutlich an seinen Tadellosen Ruf gelegen hat xD Ahh er war guter Hoffnung das seine Gene besser waren als die von Taylor xD Aber selbst wenn nicht....da Taylor selbst dabei war sich so nen Terrorweib ans Land zu ziehen, musste er sich keine Gedanken machen. Wenn er nen Grauen Ansatz bekommt war Tails schon komplett ergraut
Gut, das sie sich noch daran erinnerte das von ihm durchaus solche Spontanen Aktionen zu erwarten waren. Immerhin würde sie damit auch leben müssen. ^^ Er freute sich aber das sie sich freute xD seine Schwester und seine kleine Zuckersüße Nichte zu sehen. Das werden sicherlich ein paar Tolle Tage da war er sich sicher. Er würde diese Tage auf jeden Fall nutzen. Das da noch eine Gewisse Person dazwischen Funken wird und seine Harmonischen Vorsätze erst einmal zunichte machen wird....das wusste er ja noch nicht xD
Als er hört was sie sagt beugt er sich schmunzelt zu ihr runter und haucht ihr einen Zarten Kuss auf ihre Nasenspitze "Na geht das Süßholzgeraspel weiter?Nur zu....mein Ego dankt es dir" meinte er frech wobei ein kleines zwinkern von ihm zu sehen ist. Doch nickt er nun auch gleich und streicht ihr weiterhin sanft durch die Haare "Wenn wir alle wieder da sind wirst du sicherlich noch einiges an Zeit mit ihr finden. Immerhin werdet ihr euch sicherlich viel zu erzählen haben! Du wirst dir Erin vorknöpfen und ich nehme mit Tails zur Brust. Und am ende Analysieren wir dann was wir von den beiden zu hören bekommen haben" ja manchmal hat der gute schon nen Schatten das gab er ja zu Als sie seine Freie Hand schnappt um mit dieser zu Spielen, huscht ein selten Liebevoller Ausdruck über sein Gesicht, er genoss diese kleine Geste viel mehr als sie sicherlich ahnte. Es war eine Geste wie sie damals immer ganz oft gemacht hatte und es erinnerte ihn an gute Zeiten mit ihr. Leise lacht er allerdings auf "Oh ich denke ich werde einen weiteren Abend GERADE so mit dir überstehen" Als würde er sie nun Freiwillig verlassen. Sie hatte ja nicht mehr alle Latten am Zaun "Ich darf entscheiden! Gut dann bestellen wir irgendwas zum Essen und blieben einfach hier liegen. Wenn es uns Langweilig werden sollte schauen wir eben ein Film an oder Zocken etwas auf der Konsole xD ganz wie in alten College Zeiten! Was sagst du?" Fragt er. Er hatte wenig Lust mit seinen Mädchen raus zu gehen und sie wieder mit anderen Leuten Teilen zu müssen. Er hatte sie lieber ganz für sich alleine xD


nach oben springen

#34

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 16.09.2014 02:52
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Jaa von seinen Ruf wollten sie nun wirklich nicht sprechen, oder?! xDD So einige konnten es damals nicht verstehen, warum Nica ausgerechnet mit Logan zusammen kam. Doch war er für sie wie gemacht.. ganz gleich was er auch schon an scheisse verzapft hatte, sie wusste wie er war. Sie kannte sein wahres Gesicht und liebte ihn so, wie er war... mit allen ecken und kanten! ^^ Und damn! Selbst diese verdammte Macho Seite hatte was für sich... erst recht wenn er diese auch mal raus hängen ließ und anderen zeigte, dass sie SEIN Mädchen war!!! *-* Nun... mit Erin und Nica würden wohl beide schnell graue Haare bekommen... xD Aber nun gut, Taylor wahrscheinlich wirklich viel eher, als Logan! xD
Tja, würde Nica ahnen, was in Spanien passiert, hätte sie diesem Trip ganz gewiss nicht zugesagt. -.- Der große Schlag ins Gesicht würde nicht lange auf sich warten lassen... mal schauen, ob es wirklich so tolle Tage werden würde, wie er dachte. ^^ Wahrscheinlich wird Nica nach dem Trip entweder auf der Flucht sein, oder wegen Mordes im Knast sitzen!!!
Auf seine Worte hin, schnalzte sie allerdings nur mit ihrer Zunge "Vergiss es... das war eine einmalige Sache!!" er brauchte ja nicht zu denken, dass er so schnell wieder solch netten Worte zu hören bekommen wird! xD "Ausserdem muss es ja einer tun... wenn du schon keine netten Worte übrig hast, so muss es ja von mir aus kommen." schief grinsend streckte sie ihm nur die Zunge raus und zog zugleich die Decke bis zur Hüfte hoch. Wenn sie schon mal hier liegt, dann kann sie es sich auch gleich mal ein wenig gemütlicher machen. ^^ Seinen Worten jedoch konnte sie nur mit einem nicken zustimmen. Sie war sich verdammt sicher, dass Erin ihr einiges zu berichten hatte, wenn diese wieder kam *-* "Ich verwette meinen Arsch darauf, dass die beiden als Paar wieder kommen... anders geht des gar nicht!!" meinte sie nur leise lachend. Jedenfalls würde sie sich tierisch darüber freuen! *-* Der gute hatte nicht nur manchmal nen Schatten... sondern so jut wie IMMER! xD Doch schnappte sie sich nun seine Hand, mit welcher sie ein wenig spielte und das sogar viel zu gerne!! Schon damals hatte dies irgendwie etwas beruhigendes. ^^ Und zudem liebte sie einfach die Arme und Hände eines Mannes... von allem von ihrem Mann!!! Schmunzelnd blickte sie abermals zu ihm auf "Das sagst du jetzt... mal schauen ob du noch immer der Meinung bist, wenn ich erstmal mit dir fertig bin!" wer weiss, vielleicht würde er es sogar schneller bereuen, hier her gekommen zu sein, als er denkt! xD Seinen Vorschlag, essen kommen zu lassen und hier einfach liegen zu bleiben, war ihr mehr als recht. Sicher wäre sie auch mit ihm ausgegangen, doch fehlte ihr geradezu der Elan. Viel lieber genoss sie die Zweisamkeit auf der Couch, bei einem guten Film oder gar beim zocken! *-* Daaa hatte er nun was gesagt... xD Ihre Augen blitzten regelrecht auf, als er vom Zocken sprach "Das klingt nach einem perfekten Plan... ich bin dabei!!!" tja, sie war nun mal nicht das typische Mädchen von nebenan und nach all den Jahren gar eine leidenschaftliche Gamerin, welche auf diesem Gebiet gar eine ziemliche Herausforderung war! xD Wie oft saßen sie zusammen vor der Konsole und haben die Nächte durchgezockt... jaa die gute, alte Zeit! ^^ "Aber erst bestellen wir uns was, okay?! Ich habe nämlich tiiiierischen hunger und von Luft und Liebe allein kann ich nicht leben..." grinsend schnappte sie sich ihr Handy, welches auf dem Tisch lag und sah fragend zu Logan herauf "Worauf hast du denn lust?! Griechisch?! Chinesisch? Italienisch?!"


nach oben springen

#35

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 17.09.2014 00:28
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Nein besser nicht, er hatte so das Gefühl das er nicht sonderlich gut dabei abschneiden würde Ja er war einer der Leute der das nicht verstanden hatte wie Nica mit ihm zusammen sein wollte. Allerdings hatte er auch durchaus oft die Frage bekommen warum er sich mit der kleinen Nervigen Blondine überhaupt abgibt! xD Er war durchaus sehr beliebt gewesen, was aber sicherlich zuletzt nicht daran gelegen hat das er eben zu den Reichsten Studenten des Colleges gehörte. Er hatte sich da nie irgendwelcher Illusionen hin geben. Nica allerdings war schon immer sein Geld egal gewesen. Etwas wofür er sie damals schon unglaublich geliebt hatte.Sie hätte ihn genauso behandelt wenn er nur 10 $ aufen Konto gehabt hätte
Hey wenn irgendwelche dämlichen Kerle nicht verstehen das sie SEIN Mädchen ist dann musste er dies eben mehr wie deutlich machen. War ja klar nicht wahr? Oh er war sich sicher das Tails und er bald in Wettstreit um die Grauen Haare gingen ^^ Abwer er würde als Sieger mit den wenigeren Grauen Haare heraus gehen....°hoffentlich° xD
Ach so schlimm wird es sicherlich nicht werden. Immerhin sollte sie wissen das er ganz sicher nicht wie ein Mönch gelebt hatte, dazu sollte sie ihn eigentlich mehr wie genug kennen.Aber er wird nicht zulassen das sein Mädchen so Eifersüchtig wird das sie die andere umbringen wird xD
Doch grinst er bei ihren Worten etwas "Von wegen!Das glaubst doch selbst nicht oder??" Sie wusste das sie ihm noch mehr Honig ums Maul schmieren wird. Da war er sich sowas von sicher Nun seufzt er aber etwas auf "Naja es gibt eben wenige die meine Nettigkeit Entziffern können." er zuckt Unschuldig mit seinen Schultern wobei aber das freche grinsen nicht von seinen Lippen weichen wollte. Klar war er inzwischen Erwachsen geworden und benahm sich nicht mehr ganz so Unmöglich wie damals....aber seinen Charakter hatte er eben noch nicht ganz verloren xD Da sieht er aber schon wieder ihre Zunge und hebt eine Braue an. Leicht Tippt er ihr gegen ihre Lippen "Pass bloß auf meine Hübsche...." irgendwann ist die Zunge sonst wirklich weg ^^ Als sie es sich aber gemütlicher macht beugt er sich vor und haucht ihr einen Kuss auf ihre Stirn. ja der gute kann eben Hände und Lippen nicht von ihr lassen.
Doch als es um Trails und Erin geht wippt er etwas mit seinen Kopf hin und her "Die beiden stellen sich ziemlich neu an! Man mag meinen das die beiden Erwachsen sind. Aber sie benehmen sich als wenn sie zum ersten mal das andere Geschlecht kennen lernen" Nun blickt er aber zu ihr runter und tut mal so als wenn die nächste Frage VOLLKOMMEN nebensächlich gestellt wird "Sag mal, läuft eigentlich was zwischen Jay und Erin?" Er konnte ja auch mal an dieser Front für seinen besten nachhakten er war sich nämlich sicher das Nica und Erin jedes schmutzige Geheimnis miteinander teilen xD Und Tails würde das gleiche für ihn machen. Doch wandern seine Brauen nun nach oben "Oho hör mal einer an. Was hat mein Weibchen denn noch so mit mir vor huh?" na das würde ihn ja nun mal brennend Interessieren ^^ Hey so ein wenig kennt er sein Mädchen auch noch und wusste das sie die Zockerin schlechthin war. Dennoch würde sie ihm niemals das Wasser reichen könen!! (Und nein nicht bei Mickey Mouse Epic!!!!!!) "Ohh als würde ich es Riskieren lange mit einer Hungrigen Nica hier zu sitzen! Wir bestellen auf jeden Fall erst einmal was" Er sah wie sie auch gleich das Handy zückte so das er kurz überlegte "bestell was vom China Mann!" Das passte perfekt. Er hob leicht ihren Kopf an um aufzustehen und richtung küche zu gehen "Verträgst du schon wieder ein Bier oder willst du lieber Wasser oder so?" rief er zu ihr rüber während er selbst sich ein Bier aus den Kühlschrank holte. Ja die beiden Frauen wussten was gut ist und hatten Bier im Haus *-*


nach oben springen

#36

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 17.09.2014 02:21
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Jaa diese Befürchtung hatte sie auch allerdings... xD Sie beide waren schon ne Marke für sich.. wahrscheinlich hatte es auch letztendlich so derbe bei ihnen gefunkt!!^^ Sicherlich war Nica egal, wie viel Logan auf dem Konto hatte.... zumal sie selbst aus einem reichen Elternhaus stammt!! xDD Aber nein, dass war gewiss nicht der ausschlaggebende Punkt! Sie sah in Logan soviel mehr, als diesen kleinen, verwöhnten, arroganten, machohaften, fiesen, und Prügelsüchtigen Kerl... Nun musste sie sich aber bremsen... da würden ihr noch glatt weitere tausend Eigenschaften einfallen!! xDDD Nein im ernst... er war ein toller Mann, auch wenn er es nicht immer zeigte. Doch Nica kannte sein wahres Gesicht!
Veronica war durchaus bewusst, dass er nicht wie ein Mönch gelebt hatte, genauso wenig wie sie auch! Und dennoch würde sie ihre Eifersucht wohl nicht verstecken können... sie ließ sich lange etwas gefallen, doch war sie ein wenig eigen, wenn es um ihren Mann ging!
"Lass mich kurz überlegen... ummm.... DOCH!" siegessicher zwinkerte sie ihm nur zu. Sie hatte ihm mehr als genug Honig ums Maul geschmiert. Vielleicht würde sie sich das ein oder andere denken, doch aussprechen würde sie ihre Gedanken gewiss nicht!! xD "Nettigkeit.... welche Nettigkeit?!" harkte sie gleich mal grinsend nach, als sie ihn auch schon aus großen Augen ansah, als wenn ihr ein Lämpchen aufgegangen wäre xD "Ahhh mein du etwa die, die wir, WENN überhaupt, zu Weihnachten erleben durften?" leise lachte sie dabei auch und schüttelte ihren Kopf "Vergiss es Baby... die Kombination Logan und Nett verträgt sich nicht so ganz!" gut, vielleicht hatte sich nach all den Jahren ein wenig Besserung gezeigt, doch letztendlich war er noch immer unmöglich wie vorher auch! xD Doch tippte er im nächsten Augenblick auch schon auf ihre Lippen, nachdem sie ihm die Zunge rausgestreckt hatte "Ohh Darling... ich höre es komischerweise wieder zischen. Diese heiße Luft..." neckte sie ihn nur mit einem zwinkern und machte es sich zugleich gemütlicher. Ach er musste seine Hände ganz gewiss nicht für sich behalten... sie genoss es in vollen Zügen!! Immerhin musste sie drei ganze Jahre darauf warten.... drei Jahre zu viel, wenn man sie fragte!!^^ Was allerdings Taylor und Erin betraf, überlegte sie selbst einen Moment lang "Nun, du musst auch bedenken, dass Taylor mehr oder weniger frisch getrennt und dementsprechend vorsichtig ist! Und Erin.... tja, dass Weib begreift nur nach und nach, dass sie noch immer Gefühle für den Firefighter hat, die sie so langsam aber sicher nicht mehr verstecken kann! Das sie beide da nicht überstürzen finde ich schon gut.. wobei sie beide aber ruhig einen kleinen Tacken zulegen könnten!" allein der Gedanke wie verliebt ihre beste doch war und vor allem wie glücklich sie schien, ließ Nica gleich wieder sanft lächeln. Doch wurde sie gleich wieder aus ihren Gedanken gerissen, als sie Logan's frage vernahm "Wie kommst du denn jetzt darauf?!" überrascht über diese frage, sah sie ihn an "Aber nein... soviel ich weiss, ist da nie etwas gelaufen. Die beiden sind lediglich Freunde und mehr nicht..... wobei ich mir bei Jay nicht so sicher bin. Manchmal denke ich, dass da mehr hinter steckt... aber ich kann mich auch täuschen! Er ist sehr schwer einzuschätzen, was Erin betrifft!!" doch verschwand sie nie weitere Gedanken daran. Jay war niedlich.... doch passte Taylor eindeutig mehr zu Erin, soviel stand fest!! Abermals sah sie nur schmunzelnd zu Logan auf und grinste ihn dreckig an "DAS mein lieber... verrate ich dir nicht!! Alles zu seiner Zeit..." er konnte seine Neugierde gleich wieder einstellen, denn mehr würde sie nicht dazu sagen! xD Ob nun heute oder in den nächsten Tagen... er würde noch sehen!
HA.. sie würde ihm nie das Wasser reichen können?! Wovon träumte er nachts?? xDDD Sie hat vieles dazu gelernt und ausserdem vom Meister damals höchstpersönlich gelernt... da konnte er sich doch denken, dass sie mindestens genauso gut war wie er auch! xDD Er durfte auch ruhig zugeben, dass der gute Mickey Mouse in den letzten Jahren sein ständiger Begleiter war!! Mit einem nickend stimmte sie ihm nur grinsend zu und schon schnappte sie sich das Handy, als sie auch schon seine Antwort auf ihrer Frage bekam "Perfekt.... nichts anderes hatte ich gehofft..." so wählte sie auch schon die Nummer vom besten und leckersten China Mann in der Umgebung und gab die Bestellung auf, in welcher sie die verschiedensten sachen nannte. Angefangen bei gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch, hin zu Reis und Ente & anderen diversen Leckereien! *-* Nachdem sie ihr Handy wieder beiseite gelegt hatte, hörte sie auch schon Logan's frage "Befürchtest du etwa wieder das schlimmste, Darling?! Aber ja.... Bier wäre perfekt! Von mir aus, kannst du auch gern den Whiskey mitnehmen... es müsste noch immer etwas übrig sein." rief sie ihm nur zu, wobei sie sich nun langsam aufrichtete, die Beine anzog und sich mit der Seite gehen die Couch lehnte. Sie schnappte sich die Fernbedienung und zappte ein wenig durch die Kanäle, wobei sie ein wenig gelangweilt aufseufzte und auf Logan wartete. "In der scheiss Kiste läuft auch echt nichts gescheites mehr..." murmelte sie nur leise vor sich her und legte die FB gleich wieder weg.


nach oben springen

#37

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 17.09.2014 02:48
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Ja das stimmt wohl auch wenn ihre Beziehung noch nie wirklich einfach gewesen war. Obwohl er sagen musste das er es durchaus doch immer ziemlich Simple fand. Er liebte sie und sie liebte ihn. Das war das Wichtigste an der ganzen Geschichte. So das er auch der Meinung war das diese Liebe eindeutig etwas für die Ewigkeit war. Egal ob sie sich zwischendrin trennten oder auch nicht. Klar sie war auch ein kleines verwöhntes Reiches Mädchen xD Bei ihm kam da aber leider noch der Zweifelhafte Berühmtheitsgrad durch seine Eltern hinzu. Etwas womit er schon immer so seine Problemchen gehabt hatte -.- Hach na schau mal einer an. Da schmiert sie ihn doch glatt wieder Honig ums Maul ^^ Er sah das ja keineswegs als Beleidigung was sie da gerade so aufgezählt hatte. Ganz und gar nicht ^^
Was sie hatte nicht wie ein Mönch gelebt? das soll sie ihm mal aber nicht erzählen nein ernst beiseite ^^ Er konnte sie ja gut verstehen, er würde nicht anders reagieren wenn es um sie geht! Am liebsten hätte er den Gaffenden Typen gestern auf der anderen Straßenseite schon eins aufs Maul gegeben.
"Ah wir werden sehen Honey! Am ende kannst du ja doch nicht deine Schnute halten" Sie wussten doch beide das sie früher oder später wieder einknicken wird xD und wenn er sie eben überlisten musste. Das war ja gar kein Problem für ihn. Das sollte sie aber auch am besten wissen. Immerhin hatte er ein Talent dafür sie aus dem Konzept zu bringen. Doch hebt er nun eine Augenbraue bei ihren Worten und grinst dann vor sich hin "Na meine ganz Speziellen Logan Nettigkeiten. Du weißt schon....diese weswegen man mich so sehr auf den College geliebt hatte" hört sie denn nicht die triefende Ironie aus seinen Worten heraus? xD "Gnnahh, nee ich bin nicht so der 'Zu Festlichkeiten' in Arsch kriecher! Weißt du doch. ich bin das 24 stunden 360 tage im Jahr Arschloch" Hey diesen Titel zu bekommen war schwere Arbeit gewesen das kann sie ihm glauben. Er war ja schon fast ein wenig Stolz darauf xD Ohh sie war frech, Rotzfrech eigentlich müsste er sie mal wieder übers Knie legen was er auch durchaus machen würde, wenn er nicht wüsste das es ihr ja durchaus gefallen tut ^^
Doch als es um Tails und Erin geht nickt er langsam "Stimmt schon, wie schon gesagt ich muss mich an den Gedanken die beiden zusammen zu Erleben erst einmal gewöhnen. Aber Erin ist eine wahre Bereicherung im Gegensatz zu seiner Ex! Aber das die beiden ineinander verschossen sind sieht ein Blinder. Ich habe Taylor noch nie so erlebt" vor allem diese Eifersucht xD er würde ja glatt sagen das dies Niedlich ist Wegen Jay schnalzt er mit seiner Zunge "Tails hat so eine Andeutung gemacht und ich dachte ich horche dich als ihre Beste mal ein wenig aus" gab er grinsend zu. Er nickt wieder etwas "Okay, Hauptsache Erin ist sich auch wirklich sicher wem sie will. Ich glaube wenn das so eine Dreiecks Ding wird, geht das ganz böse in die Hose" Sowas kann in der Regel ja nie gut gehen, vor allem da er auch Jay kannte. Der gute konnte auch sehr Impulsiv sein. Doch musste er nun auch gleich wieder lachen "Ah du kannst mit mir machen was du willst, solange wie ich all meine Gliedmaßen behalte und nicht mit zu vielen Blauen Flecken davon komme" Schläge war er von seiner Schlägerbraut ja schon gewöhnt xD
Oh er fand das ja wirklich süß das sie wirklich glaubt ihm das Wasser reichen zu können. Das dies nicht der Fall war weiß sie doch im tiefsten ihres Inneren. Auch wenn sie von Meister gelernt hatte. Ging sie etwa davon aus das er in denn letzten Jahren den Kontroller nicht angerührt hätte? Am Arsch. Aber das werden sie ganz sicher ja noch sehen
Als sie die bestellung abgibt war er auch schon in der Küche verschwunden wo er hört was sie sagt. leicht hebt er eine Braue "Werden wir zum Alki mein Schatz? Ich denke Bier reicht...." immerhin hatte sie gestern ja nicht nur ein wenig was getrunken. Da muss sie heute nicht gleich weiter machen. Jaaaa er passt eben auf sein Mädchen auf ^^ Mit 2 Bier und eine Falsche Wasser kommt er nun wieder zurück und stellt alles auf den Tisch ab "Ach kommen keine Schmutzigen Nachrichten oder der gleichen? ich bin ja Schockiert!" grinsend lässt er sich auf das Sofa fallen und reicht ihr eins der Biere. Kurz stößt er mit ihr an bevor er einen Kräftigen Schluck nimmt. Einen Moment lang dreht er die Flasche etwas in seiner Hand hin und her "Wir sollten irgendwann drüber reden was passiert ist....damals meine ich" meinte er dann auf einmal. Er wollte nicht länger da die Trennung damals weiterhin zwischen ihnen stand. Gerade da es in Moment in eine gute Richtung wieder lief


nach oben springen

#38

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 17.09.2014 23:45
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Jaa, sie konnten durchaus sagen, dass sie in all den Jahren ziemliche höhen und tiefen hatten und dennoch waren sie immer rundum glücklich. An ihrer Liebe zu Logan hatte sie nicht eine Sekunde lang gezweifelt... damals so wie heute auch! Hey, reich war sie... aber verwöhnt?! Never! xDD Sie hatte sich schon immer mit wenig zufrieden gegeben, hatte nie mit Geld um sich geworfen oder ähnliches. Im Gegenteil... schon in jungen Jahren stand sie auf eigenen Beinen, hatte sich mit Jobs etc durchgeschlagen usw...^^
Ihre Worte waren keineswegs als Beleidigung gedacht, immerhin waren es Fakten! xD Doch vor allem seine Prügelattacken fand sie einerseits verdammt... sexy?! xD Sein Beschützerinstinkt war nun mal einmalig!! *-* Sie musste ihm allerdings voll und ganz recht geben... er wusste immer wieder aufs neue, wie er sie aus dem Konzept bringen konnte. Doch auch sie hatte mit den Jahren dazu gelernt und ließ sich nicht mehr so schnell aus der Fassung bringen. xD Ohh jaaa, sie hörte die Ironie sehr wohl raus, weswegen sie auch gleich lachen musste "Jaa Baby... ich kann mich sehr gut dran erinnern, wie SEHR sie dich alle geliebt haben!" soviel zum Thema Ironie, wobei es nicht einmal weit hergeholt war, immerhin war er doch teilweise verdammt beliebt... und von den Weibern dort ganz zu schweigen!!! -.- Doch musste sie zum Thema Arsch abermals auflachen "So so... 24 Stunden, 360 Tage im Jahr, huh?! Und was ist mit den restlichen 5 tagen??" fragte sie mit einem schiefen grinsen, doch dachte sie sich lieber ihren Teil. Denn egal was er nun sagte, er war 24/7 ein Arsch! xD Sie und Rotzfrech?! Wo dachte er nur hin.. xD Sowas verbittet sie sich... immerhin war sie ein Engel durch und durch!!
Als Logan Taylor's ex erwähnte, verzog sie gleich mal das Gesicht... gut, sie kannte die olle zwar nicht, doch bei dem was sie bisher zu hören bekommen hatte, konnte Taylor nur froh sein, dass er sie los war!! "Sie war ein ziemlicher Drache, huh?!" davon abgesehen konnte Erin sowieso niemand das Wasser reichen, sie war die perfekte Frau für Taylor, so zumindest dachte sie!!^^ "Also doch... und ich dachte schon, ich hätte einen Knick in der Optik!!" meinte sie nur leise lachend "Ich habe Erin auch schon gesagt, dass Taylor's Blicke Bände sprechen... wie er sie anschaut, sich ihr gegenüber gibt... doch sie will es nicht wahr haben!" noch immer lachend schüttelte sie nur leicht den Kopf. Ihre beste hatte eindeutig einen Knall!!! xD Jedoch wurde Nica gleich wieder erster, als Logan von Taylor's Andeutung erzählt "Andeutung? Inwiefern? Ist der gute etwa eifersüchtig?" harkte sie nur grinsend nach, doch schüttelte sie abermals ihren Kopf "Nein... für Erin lege ich meine Hand ins Feuer!! Sie würde nie und nimmer zweigleisig fahren. Zumal ich weiss, dass sie sich auch Hals über Kopf in Taylor verliebt hat." die Schwärmereien waren ja schon nimmer normal, so verschossen war die kleine!! Auch sie stimmte in seinem Lachen mit ein "Baby um deine Gliedmaßen musst du dir gewiss keine Gedanken machen, ich werde mich so gut es geht zusammenreißen.. doch was die blauen Flecken betrifft..." sie wippt ihren Kopf leicht hin und her. Mehr musste sie ja nicht sagen, oder?! xDD Hey, im Eifer des Gefechts konnte so ein blauer Fleck schon mal vorkommen! xD
Nun aber gab sie die Bestellung auf und machte es sich anschließend gemütlich, als sie auch schon Logan's Worte vernahm "Das war ein Scherz, mein Schatz... ich werde so schnell kein Alkohol mehr anrühren, dessen kannst du dir sicher sein!" okay, zumindest kein Whiskey.... Bier konnte man nicht direkt als Alkohol ansehen! Aber schön zu wissen, dass er so auf sie aufpasste... auch wenn es so manches mal ein Fluch sein konnte! xD Als Logan wieder den Raum betrat, verdrehte sie nur schmunzelnd die Augen "War klar, dass sowas kommt... gib es zu, darauf wartest du doch nur! Und das obwohl du das beste an deiner Seite hast..." scherzte sie nur und nahm das Bier entgegen, um daraufhin mit ihm anzustoßen und einen schluck zu sich zu nehmen. Sie konzentrierte sich wieder auf den Film, welcher im Hintergrund lief, als sie auch schon seine Worte hörte. Sie wusste, dass dies früher oder später kommen würde... auch wenn sie am liebsten einfach alles vergessen würde, war ihr dennoch bewusst, dass er recht hatte. Sie mussten das ein für alle mal aus der Welt schaffen, wenn sie einen Neuanfang starten wollen "Ich weiss..." gab sie nur kleinlaut von sich und wandte sich nun wieder ihm zu. Nur leise seufzte sie auf, ehe sie begann zu sprechen "Hör zu... es... tut mir leid, Logan. Ich hätte damals nicht so egoistisch sein sollen. Unsere Beziehung in den Sand zu setzen, war der größte Fehler, den ich je gemacht habe!" sie ringte förmlich nach den richtigen Worten, doch war ihr Verhalten von damals einfach nicht zu entschuldigen.


nach oben springen

#39

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 18.09.2014 00:27
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Ja konnte ja nicht alles wie aufen Ponyhof abgehen nicht wahr? Und solche höhen und tiefen gehörten auch einfach dazu. Auch wenn er sagen musste das es zwischendrin bei ihnen schon nicht mehr Feierlich gewesen ist xD Was haben sie sich schon das Leben gegenseitig schwer gemacht. Na war auch ganz gut so das sie nicht zu den Verwöhnten Zicken gehörte es gab nichts schlimmeres als das!
Sicher waren es Fakten und er war auch der letzte der diesen Wiedersprechen würde. Immerhin war er sogar zum Teil wirklich Stolz über diese Fakten ^^ Hey, sie hatte seinen Beschützerinstinkt auch schon das ein oder andere mal echt verflucht. Er wird sie an diese Worte hier erinnern wenn es noch einmal so weit kommen sollte Seufzend zuckt er nun mit seinen Schultern "Was soll ich sagen? meinen Charm kann eben niemand Wiederstehen" Gut er hatte wirklich eine gewisse Wirkung auf die ein oder andere Dame gehabt aber wäre ja auch schlimm wenn nicht oder? ^^ Doch nickt er nun aber etwas und hebt eine Braue "Auch das Arschloch vom Dienst hat hin und wieder seine 5 Tage im Jahr Urlaub verdient. Weißt du wie Anstregend es sein kann ewig das Arschloch sein zu müssen. Andere an meiner Stelle hätten schon nen Burn Out" xD Engel durch und durch. Klar das kann sie jemanden erzählen der sie nicht kannte xD
Ja er hatte Taylors Ex durchaus schon das ein oder andere mal getroffen. Er hat nie verstanden warum der gute so lange mit der Hexe zusammen gewesen ist. Aber gut er hat ihm da auch nie rein geredet. War ja immerhin seine Sache und wirklich Unglücklich hat er auch nicht gewirkt. "Drache ist Untertrieben. Aber Tails scheint gut mit ihr ausgekommen zu sein" Er zuckt nur mit seinen Schultern. Manchmal verstand selbst er nicht seinen Besten xD Aber das musste er auch gar nicht. Er verdreht die Augen "Komm diese Blicke die beide sich zuwerfen wenn sie denken das niemand sie beobachtet und alles das ist ja nicht mehr zu übersehen! Tja Tails geht es genauso, der will noch nicht ganz glauben das da auch wirkliches Interesse bei Erin ist!Ich sag dir die beiden sind echt mehr wie Blind" das war echt nicht mehr Lustig! Nun hebt er aber einen Finger an seine Lippen "Das hast du nun nicht von mir! Aber Erin hat wohl Klamotten von Jay im Schrank was Tails eben .......Uhm verunsichert" Er würde nun nicht sagen das er Eifersüchtig ist xD Auch wenn Tails das eindeutig war würde er ihn umbringen wenn er wusste das er mit Nica darüber redet. Außerdem war sein Weibchen Schlau genug um selbst 1 und 1 zusammen zu zählen.Das Erin aber auch in Tails verliebt war musste Nica ihm nicht erzählen. Wie gesagt das sah nen Blinder mit nen Krückstock.
Als sie nun aber meinte das er sich keine Gedanken um seine Gliedmaßen machen musste wischt er sich den Imaginären Schweiß von der Stirn "Was hab ich aber auch wieder für ein Glück. Du bist zu gut zu mir Baby" leicht zwinkert er ihr zu. Das er allerdings mit dem ein oder anderen Blauen Fleckt rechnen musste hatte er sich allerdings schon gedacht. Er kante ja seine Kamikaze Nica! ^^
Wegen dem Alk sagt er nun aber nichts weiter da er da ein Auge drauf haben wird. Da kam wieder der kleine Kontrollfreak in ihm durch xD Er passte eben auf sein Mädchen auf wenn er es konnte. Erst als sie wieder auf der Couch zusammen saßen drehte er sich nun ein wenig zu ihr um. Er fand nun war auch der Richtige Zeitpunkt um das zu besprechen. So konnten sie , hoffentlich, mit einer Last weniger die Reise antreten. Als er hört was sie sagt zieht er seine Brauen zusammen. Wie immer bei solchen gesprächen wahrte er den Abstand weil er nie so genau wusste wie diese mit ihr Endeten ^^ "Es war ja nicht alleine deine Schuld ich hätte dich nicht einfach so gehen lassen müssen! Oder auch eine andere Lösung finden können. Allerdings wollte ich deinen Träumen und Wünschen auch nicht im weg stehen weswegen ich dich einfach hab ziehen lassen" Er räuspert sich ein wenig und sah sie kurz an "Aber glaub mir, in denn letzten 3 Jahren gab es keinen Tag an dem ich dies nicht bereut habe! Ich hatte meine Versetzung gleich am nächsten Tag als du weg warst beantragt. Doch hat diese länger gedauert als erwartet." Leicht zuckt er seine Schultern, er versuchte dies irgendwie zu erklären. Obwohl es wohl kaum wirklich eine Erklärung dafür gab das sie beide so Dumm gewesen sind.


nach oben springen

#40

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 18.09.2014 01:47
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Tja, so schwer es auch so manches mal war, so fanden sie dennoch immer wieder zueinander und meisterten selbst die schlimmsten Hürden!^^ An sich war sein Beschützerinstinkt verdammt süß, aber wie er auch schon sagt, hatte sie ihn des öfteren dafür verflucht! xD Immerhin sollte er auch bedenken, dass sie ganz gut selbst auf sich acht geben konnte... sie war ein großes Mädchen und ganz bestimmt kein Weichpüppi, welches nicht ausholen konnte! Auf seine Worte hin verdrehte sie nur die Augen... Charm... welcher Charm?! xD Diese gewisse Wirkung auf die Damenwelt entging Nica natürlich nicht. Wie oft hatte sie die Weiber verflucht, die um ihn herumgescharwenzelten!!! -.- Sie konnte gar nicht sagen, wie oft sie sich sogar mit dem ein oder anderen Weib anlegen musste, weil sie ihre Finger nicht still halten konnten. Bis zu einem gewissen Grad ließ sie sich das gefallen, doch gab es in ihren Augen eine Grenze, welche man nicht überschreiten sollte! Was das Arschloch in ihm betraf, lachte sie nur auf "Asshole wie er leibt und lebt! Ich bezweifel, dass es für dich anstregend ist, immerhin kennst du es nicht anders und machst deinen Namen immer allen Ehren!"
Zu Tails Ex konnte sie sich nicht wirklich äußern. Sie urteilte nicht über Menschen, die sie nicht kannte. Sie konnte sich nur lediglich ein ungefähres Bild von ihr machen, nach allem was ihr zu Ohren gekommen war. Und diese Storys waren alles andere als... nett?!! Seinen Worten jedoch was Taylor und Erin betraf, konnte sie nur mit einem nicken beipflichten "Hoffnungslose Fälle..." sagte sie nur und schmunzelte. Doch war sie sich sicher, dass sie es schon schaffen würden, zueinander zu finden. Nach dem Trip würden sie wahrscheinlich als Paar zurückkehren, so hoffte sie dies zumindest!^^ "Mach dir keine Sorgen... ich werde schon nichts sagen..." dass Jay allerdings Klamotten in Taylor's Schrank hatte, wunderte sie selbst ein klein wenig. Sicher, sie wusste das er manchmal hier schlief und wie Erin sagte, quasi zum Inventar gehörte... doch viel mehr wusste sie auch nicht, immerhin war Nica selbst kaum zuhause und verbrachte ihre Zeit mehr in der Luft, als auf den Boden. "Mhm... das ist mir ehrlich gesagt neu..." meinte sie nur kurz nachdenklich "...aber dennoch bezweifel ich, dass da etwas ist! Wie gesagt, weiss ich nicht wie Jay zu all dem steht. Aber Erin würde niemals zweigleisig fahren. Die Interesse an Taylor ist ja kaum zu übersehen." erklärte sie ihm, wobei sich dennoch ein kesses grinsen auf ihren Lippen bildete "Ist Taylor etwa eifersüchtig?!" sicher wusste sie schon die Antwort auf ihrer Frage, doch wollte sie nur Logan's Bestätigung. xD Denn auch sie war recht neugierig was die Kerle so tuschelten. Kamikaze Nica?! Genial... xDD Besser hätte er es wohl nicht treffen können. xD
Doch saßen sie nun gemeinsam auf die Couch. Nica hockte mehr oder weniger zusammengekauert in der Ecke des Sofa's und schaute Logan aus ihren blauen Augen an. Einen besseren Zeitpunkt würde es wohl nicht geben... also nutzte sie auch die Chance um sich zu erklären, bzw zu entschuldigen "Du standest mir niemals im Weg, bitte denk sowas nicht! Ich habe lediglich egoistisch gehandelt, was ich heute zutiefst bereue! Ich habe das berufliche über die Liebe meines Lebens gestellt... und das ist nicht zu verzeihen!" allein der Gedanke daran, wie sie ihn damals zurück ließ, verpasste ihr gleich wieder einen Stich im Herzen "Die Angst, dass es auf die Entfernung nicht klappen könnte war einfach zu groß. Zudem wollte ich nicht, dass du wegen mir alles in Boston aufgibst." kaum merklich schluckte sie schwer, in der Hoffnung die Tränen unterdrücken zu können, welche langsam ihre Augen füllten. Doch überkam sie nur ein zaghaftes Lächeln, als er von seiner Versetzung erzählte "Und ich bin davon ausgegangen, dass du mich nach diesem Schritt zum Teufel schicken wirst." murmelte sie nur vor sich her, doch konnte sie es nun nicht mehr vermeiden, dass sich eine Träne, über ihre Wange, ihren Weg nach unten bahnte "Es ist nicht ein Tag vergangen, an dem ich nicht an dich gedacht habe! Diese drei Jahre, waren die schrecklichsten meines Lebens!! Du ahnst gar nicht, wie schrecklich du mir gefehlt hast..." da wurde die gute doch glatt wieder emotional... schlimm! xD


nach oben springen

#41

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 18.09.2014 02:42
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Tja auch wenn Klein Nica im Grunde auf sich selbst aufpassen konnte, was er nebenbei bemerkt auch wusste ^^, dennoch sah er es nun mal einfach als seine Aufgabe an sie zu Beschützen. Sie kannte ihn, sie wusste das er dies auch niemals abstellen konnte und es auch gar nicht wollte. Also musste sie damit leben das er auch hin und wieder mal die Fäuste wegen ihr sprechen lassen würde xD Auch jetzt wo er die 30 erreicht hatte hatte sich dies nicht geändert. Manche Sachen konnte man einfach nicht ablegen ^^
Hey er hatte einen Einzigartigen Charm, sonst würde sie ihn ja nicht so lieben! Also soll sie nun ja nichts anderes behaupten! Ja sie hatte schon immer gewusst wie man sein Revier Markierte! Und das machte sie auch eindeutig Ausgezeichnet ^^ Nun schnalzt er aber mit seiner Zunge "Ich kann eben nichts gegen meine Bestimmung tun. Du weißt ich bin in diesen hinein geboren" er zwinkert ihr frech zu und streicht ihr dabei Liebevoll durch ihre Haare. Ja da waren sie wieder die 2 Seiten an ihm. Aber diese Liebevolle Seite bekam meist auch nur sie zu sehen. Oder wirklich gute Freunde.
Ah im Grunde sagt er lieber auch nichts über seine Ex Ische, reicht ja wenn er sagt da er diese nicht Leiden konnte. Obwohl das bei ihm nicht unbedingt was zu heißen hatte xD Er war ja nicht unbedingt als Menschenfreund bekannt xD Doch lacht er etwas auf "Definitiv aber auch die beiden werden zusammen finden" Da war er sich sehr sicher. Und wenn nicht hatten die beiden ja so gute Freunde die das dann auch gerne in die Hand nehmen werden. War ja ehrensache xD Doch als sie meint das ihr das mit den Sachen neu wäre runzelt er leicht seine Stirn "na wird schon einen grund haben...." er zuckt seine Schultern "ich habe Tails geraten es einfach anzusprechen." Warum auch nicht? Wenn es ihn beschäftigte! "Wenn ich in deinen Schrank schaue finde ich aber nicht irgendwelche Männer Klamotten oder?" Fragt er aber gleich mal nach und hebt eine Braue. Doch auf die Frage ob Tails Eifersüchtig wäre hebt er seine Hände "Bilde dir dein eigenes Urteil DAZU werde ich nichts sagen" Manchmal waren Ungesagte Worte, mehr als gesagte nicht wahr? xD
Ja sie war eindeutig Kamikaze Nica er fand es auch sehr treffend xD
Doch als er so wie sie dort zusammengekauert in der Ecke saß seufzt er etwas auf. Ein blick in ihre Wunderschönen Blauen Augen und er Schmolz ja regelrecht dahin. Auch wenn er diesen Traurigen Ausdruck in ihren Augen kaum ertragen konnte so das auch er schwer schlucken musste "Wie gesagt, ich hätte dich nicht gehen lassen müssen" meint er auch nur. Er hatte damals nicht wirklich um die Beziehung gekämpft und sie einfach gehen lassen,. Leicht Schüttelt er seinen Kopf und zieht sie nun sachte an sich heran "Wie sollte ich dich zum teufel schicken Veronica? Du warst es schon immer und....du wirst es auch immer sein" Sachte wischt er ihr die Tränen von ihren Wangen und ließ seine Hand auf ihrer Wange liegen. Langsam nickt er nun aber "Doch ich denke ich kann es gut nachvollziehen wie es dir in den 3 Jahren ergangen ist. Mir ging es nicht besser. Du warst immer in meinen Kopf und in meinen Herzen. Nicht mal mehr die Arbeit konnte mich ablenken...." gestand er ihr ein und sachte strich er ihr mit den Daumen über ihre Wange "Lass es uns nicht mehr so weit kommen lassen okay? Ich will dich in meinen Leben haben, egal wo, egal wie! Ich weiß nur das ein Leben ohne dich für mich einfach nicht in frage kommt! Ich Liebe dich Nica." Meint er leise und lächelte sie Vorsichtig an weil er ihre reaktion nicht genau einschätzen konnte.


nach oben springen

#42

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 18.09.2014 03:53
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Ihr war klar, dass sie ihn nie und nimmer davon abhalten konnte, sie zu beschützen. So anstrengend das auch manchmal sein konnte, war es dennoch etwas schönes. Zumal Nica gern mal so ein Mensch war, der immer das gute in einem Menschen sah, so dass erst Logan ihr die Augen öffnen musste. ^^
Nein, sicherlich hatte er einen einzigartigen Charm, welchen sie über alles liebte. Er war nun mal... einzigartig! ^^ Zudem sollte sie ihn wohl in Zukunft 2Face nennen... der man mit den zwei Gesichtern, denn diese hatte er definitiv!! ^^
Wie gern hätte Nica die olle mal kennen gelernt... das wäre mit sicherheit... lustig geworden! xD Zumal Nica selbst nichts mit anderen Weibern anfangen konnte. Erin und Alana waren die einzigen Frauen, welche sie an sich ran gelassen hatte. Alle anderen weiblichen Kontakte, waren nur Bekannte die sie nur oberflächlich kannte. Was auch daran lag, dass sie mit Männern einfach besser konnte... sie waren in vielerlei einfach anders.... einfacher und umgänglicher! Ein Grund, warum 99% ihres Freundeskreis aus Männern bestand! xD Seine Worte bestätigte sie nur mit einem nicken. Sie war fest davon überzeugt, dass die beiden schon sehr bald zueinander finden würden...und wenn nicht, würden Logan und Nica ganz gewiss nachhelfen und die beiden regelrecht schubsen! xD Die Sache mit Jay brachte sie jedoch auch ein wenig ins grübeln, auch wenn sie sich im Grunde genommen keine Sorgen machte. Was Erin betraf war sie sich mehr als sicher... doch der gute Jay bereitete ihr dann doch ein wenig Kopfzerbrechen! ^^ "Ich denke das Taylor das auch nicht auf sich beruhen lassen wird..." aber nun gut, sie würden ja beide schon bald erfahren, was da wohl vor sich ging. Und sie würde Erin auch nochmal drauf ansprechen... Neugierde und so, ist klar oder?! xD Doch seufzte sie nun gespielt auf "Verdammt... gut das du das sagst! Ich habe vergessen die Schubladen meiner Liebhaber leer zu räumen.... aber keine Sorge Baby, wenn ich das nächste mal Besuch bekomme, werde ich die sachen gleich mitgeben, damit du für deine Platz findest!" meinte sie nur zwinkernd, wobei sie ein dreckiges grinsen nicht vermeiden konnte. Was Taylor und die Eifersucht betraf, musste er auch gar nichts mehr sagen.. seine Antwort war schon Antwort genug!! Hach... sie musste ja zugeben, dass sie es schon sehr süß fand... *-* Zumal sie Taylor so gar nicht kannte.
Dieses Thema wurde jedoch schnell beiseite geschoben, indem sie über sich redeten. Ein Thema, welches Nica ziemlich nahe ging. Sie konnte nicht vermeiden, dass ihr gar das ein oder andere Tränchen über die Wange lief, wobei sie sich fest vorgenommen hatte, nicht mehr deswegen zu weinen... und schon gar nicht vor Logan! Sie wollte nicht, dass er sich schuldig fühlte... zumal es allein IHR Werk war!! -.- Doch ließ sie sich von ihm bereitwillig ran ziehen und sah ihn aus grasigen Augen an. Seine Worte gingen ihr durch Mark und Bein. Es ließ ihr Herz gleich schneller schlagen... Worte, auf welche sie gehofft hatte... selbst nach den vergangenen Jahren! "Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit!" flüsterte sie ihm nur zu, während er ihre Tränen sachte wegwischte und sie nur ansatzweise lächeln ließ "Das ist schön zu hören... ich mein, versteh mich bitte nicht falsch! Ich wollte nie, dass du darunter leidest... doch ist es schön zu wissen, dass es dir genauso wie mir erging.... zu wissen, dass du mich nicht vergessen hast!" für einen kurzen Moment schloss sie ihre Augen und genoss das streichen an ihrer Wange, ehe sie diese wieder öffnete und ihm geradeswegs in die Augen sah "Nie wieder!!" sagte sie mit leiser Stimme und schüttelte dabei nur einmal leicht den Kopf. Doch da fielen auch schon die berühmt berüchtigten drei magischen Worte, welche sie zugleich strahlen ließ. Diese aus seinem Mund zu hören, war wohl das schönste, was ihr seit den letzten drei Jahren widerfahren konnte. Sanft legte sie ihre Hand an seiner Wange "Ich liebe dich auch... mehr als alles andere!!!" entgegnete sie ihm flüsternd und so konnte sie es nicht nun nicht mehr nehmen lassen und zog ihn sachte zu sich herunter, bis sich ihre Lippen sanft auf die seine legten. Liebevoll küsste sie ihn und vertiefte diesen gar für einen kurzen Moment, ehe sie sich wieder sachte von ihm löste und in die Augen blickte. Mit einem überglücklichen Lächeln auf den Lippen schmiegte sie sich nun an ihn... diesen kurzen Moment wollte sie voll und ganz genießen können... bevor der Lieferant sie aus seinen Armen reißen würde! xD


nach oben springen

#43

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 18.09.2014 23:24
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Jaaaa in manchen Hinsichten war die gute wirklich manchmal ziemlich Naiv. Gut das er der Typ ist der immer gleich nur das schlechte in einen Menschen Sah Bis er jemanden erst einmal wirklich vertrauen schenkte dauerte es eine gaaanze lange weile. Was viele nicht durchhielten ^^
Und schon schmiert sie ihm wieder Honig ums Maul. Er hat doch gesagt das dies noch kommen wird sie konnte es eben nicht lassen Aber es störte ihn auch nicht wirklich! ^^ Hey sie sollte ihm einen Menschen zeigen der keine 2 Gesichter hatte! ^^ Also er war der Meinung das es da keinen gab.
Oh er war sich sicher das es so am besten war das sie die Olle nicht Kennengelernt hatte. Und sie hatte auch nicht wirklich etwas verpasst wie er zugeben musste. Ja das sie mit Männern besser konnte daran erinnerte er sich leider noch zu gut. Das war manchmal echt ein Fluch. Aber gut er vertraute seinen Mädchen ja inzwischen. Oh und wie die beiden da nachhelfen würde. Da können die beiden sich sicher ein war ja nicht mehr mit anzusehen. Wegen der Sache mit Jay zuckt er allerdings etwas mit seinen Schultern "ich weiß nicht genau ob er es auf sich beruhen lassen wird. Mal sehen, früher oder später wird er aber fragen müssen wenn er nicht will das es ihm verrückt macht" Da blieb dem guten Tails nun mal nichts anderes übrig in seinen Augen. bei ihren nächsten Worten allerdings erntet sie einen durchaus Finsteren Blick. Aus welchen Grund auch immer konnte er NICHT darüber lachen ^^ "Nicht Lustig" brummt er auch gleich mal auf. Ja ja auch wenn der gute Tails das selbst nicht zugab war es nun mal Offensichtlich das er Eifersüchtig war! ^^
Doch schon saß seine Süße heulend vor ihm und er biss sich ja in den Arsch das er das Thema angesprochen hatte. Allerdings wollte er dies ein für alle mal aus der Welt schaffen und das machten sie nun mal nicht mit Todschweigen. Auch wenn er das Thema am liebsten abgehakt hätte. Doch lächelt er sie sanft an und schüttelt seinen Kopf "Wie könnte ich eine Frau wie dich vergessen? Das ist......unmöglich" Auch wenn er es gewollt hatte, er hatte sie einfach nicht vergessen könen. Jede Frau wurde unweigerlich mit ihr vergleichen bis er es irgendwann aufgegeben hatte sich mit anderen Frauen zu Treffen. Aber dann tat er ja etwas, was er sehr selten machte er offenbarte ihr seine Gefühle. Er hatte damit immer noch so seine Schwierigkeiten. doch bei Nica ging es einigermaßen. Erleichtert hörte er das sie auch noch so fühlte und Breitwillig ließ er sich zu ihr runter ziehen "mein Mädchen" murmelt er und erwiderte ihren Kuss wobei seine Hand an ihrer Wange sanft in ihren Nacken strich und er sie etwas fester an sich zog. Seine Stirn legte er gegen ihre als sie den Kuss wieder lösten. Ein durchaus erleichterter Ausdruck war in seinen Gesicht zu sehen. Sie konnte sich nicht vorstellen welch eine Last von ihm abfiel. Doch bevor er noch was sagen konnte klingelte es auch schon "Bleib sitzen ich mach das!" er hauchte ihr einen Kuss auf die Nasenspitze und ging an die Tür um das Essen entgegen zu nehmen. Der Lieferant kam nach oben und fragte nach Nica. leicht hob er eine Braue, nahm das Essen ab "Wie du siehst bin ich nicht Veronica" meint er auch nur. Das Geld stopfte er dem Lieferanten in die Hand und schlug ihm die Tür vor sie Nase zu ^^ "Bestellst du da öfters?" Fragt er auch nur als er wieder zurück kam und stellte die Sachen auf den Tisch.


nach oben springen

#44

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 19.09.2014 00:45
von Veronica Faith Lavallée | 74 Beiträge

Jaa mein Gott... sie war nun mal ein gutherziger Mensch... xD Gut, manchmal ein wenig zuuu gutherzig! ^^ Aber wenn dann war ja Logan da, um sie vorm Unheil zu beschützen!^^ Das er nicht sofort vertraute war durchaus besser... auch sie tat das verdammt selten, doch wie gesagt, glaubt sie meist das gute in einem Menschen... ein Fehler, doch konnte sie dies nicht wirklich abstellen. PAH!!! Nichts da mit Honig um Maul... sie öffnete nur ihre Gefühle und mehr nicht... zumal sie diese nicht wirklich aussprach! xD Reicht schon, wenn sie daran dachte!
Was ihr Freundeskreis betraf, konnte Logan ihr voll und ganz vertrauen... und das nicht inzwischen, sondern schon von anfang an! In all den Jahren hatte sie nicht mal ansatzweise Interesse an einem anderen... für sie gab es nur diesen einen... und das würde sich auch nie ändern!!
Bezüglich Jay und seine Klamotten, zuckte sie nur kurz mit der Schulter "Whatever.... ich bin mir sicher, dass sie das schon klären werden. Ich bezweifle, dass Taylor das einfach so hinnehmen und nachharken wird. Das wird sich schon klären." meinte sie nur noch lediglich. Wie gesagt, kannte sie Erin und selbst wenn da Sachen von Jay waren, war sie fest davon überzeugt, dass ihre beste Freundin niemals zweigleisig fahren würde. Doch konnte sie es sich nun nicht nehmen lassen und riss gleich den nächsten Spruch, auch wenn Logan alles andere als amüsiert war, fand sie es dennoch durchaus lustig. Er kannte sie und wusste, dass sie solch Dinge nie ernst meinte "Jetzt sei doch nicht so..." sagte sie nur und knuffte ihn leicht in die Seite.
Ob sie nun heulend vor ihm saß oder nicht... sie war froh darüber, dass er das Thema angeschnitten hat. Nach all den Jahren war die Zeit gekommen, dies zu klären und somit hatten sie dies nun endlich hinter sich und konnten in eine goldene Zukunft blicken. Auch wenn der Ärger vorprogrammiert war... hach, was freute sie sich auf Spanien!!! -.- xDDD Sicher war ihr bewusst, dass er nicht wie ein Mönch lebte, doch wollte sie nicht im geringsten daran denken, wie er sich mit anderen Frauen traf!! Die letzten Jahre über hatte sie schon hin und wieder darüber nachgedacht, dass war schon schlimm genug! das er ihr allerdings seine Gefühle offenbarte, wunderte sie zwar einerseits, doch andererseits war sie mehr als gerührt! Sie wusste, dass er nicht der Typ dafür war... doch das er sich ihr mittlerweile so öffnete, freute sie umso mehr! Welche Frau hörte nicht gern solch Worte?! Und vor allem, dass man sie liebte?! Gerade aus seinem Mund war es wohl das schönste, was sie zu hören bekam!! Als sie auch noch das 'mein Mädchen' vernahm, schmunzelte sie überglücklich in den Kuss hinein. Sie war allein SEIN... soviel stand fest!!! Nach einem kurzen und dennoch intensiven Kuss, lösten sie sich langsam wieder voneinander, als es auch schon an der Tür schellte. Nur leicht nickte sie auf seine Worte hin, als er aufstand und sie sich wieder gemütlich zurück lehnte. Das glückliche lächeln würde heute wohl nicht mehr aus ihrem Gesicht weichen!!^^ Die Show an der Tür bekam sie leider nicht mit, lediglich zuckte sie leicht zusammen, als sie hörte, sie Logan die Tür zuknallte. Ein wenig perplex schaute sie zu Logan, welcher gerade wieder das Wohnzimmer betrat "Mhm?! Wie kommst du darauf??" fragend schaute sie ihn an, als er auch schon wieder neben ihr platz nahm "Aber ja... zumindest hin und wieder..." mit diesen Worten schnappte sie sich gleich die nächst beste Packung, in welcher die gebratenen Nudeln samt Hühnerfleisch waren! *-* Nom nom nom!! Schnell nahm sie noch die beigelegte Plastikgabel zur Hand, als sie sich auch schon über das Essen her machte und genüßlich aufstöhnte "Gott - ist das himmlisch!" murmelte sie nur mit vollem Mund vor sich her und schob sich gleich die nächste Ladung in den Mund. xD "Sag... wann wollen wir morgen eigentlich los? Und weiss Alana das wir schon morgen kommen?!"


nach oben springen

#45

RE: Wohnzimmer / Küche

in Erin Lindsay 19.09.2014 01:15
von Logan Hobbs | 55 Beiträge

Das war sie aber das war auch etwas , was er so an ihr schätze. Das sie durchaus immer das gute in einen Menschen sah. So hatte sie auch sehen können das hinter seiner Arschloch Fassade durchaus mehr steckte das andere zu sehen bekamen. Aber ja das ein oder andere mal hatte er sie auch schon vor gewissen Leutchen Warnen müssen. Ihm war bewusst das er sie sicherlich nicht vor all dem Übel beschützen konnte, das wollte sie ja auch sicherlich nicht. Allerdings schaute er eben auch nicht Tatenlos zu wenn sie verarscht oder verletzt wird.
Klar schmiert sie ihm Honig ums Maul. Sie musste das alles auch gar nicht laut aussprechen. Er wusste auch so meistens was in ihren Hübschen Köpfchen vor sich ging so das Worte oft überflüssig waren. ^^
Das Inzwischen war auch nicht darauf bezogen das sie nicht Vertrauenswürdig war oder so, sondern einfach das er generell ein Problem damit hatte anderen Menschen zu vertrauen und das es auch bei ihr eine Zeit gedauert hat bis er es geschafft hatte ihr wirklich zu Vertrauen. Er hofft sie versteht nun was er meint ^^
Wegen Tails und Erin zuckt er nun auch nur noch seine Schultern "Wir werden ja sehen..." mehr als abwarten was ist wenn die beiden aus Vegas wieder zurück waren konnten sie ja so oder so nicht! Schön das sie Belustigt war wegen der Sache mit den Sachen. Er war ganz und gar nicht Amüsiert. Schon alleine wenn er daran dachte das sie hier vielleicht wirklich mal Männerbesuch hatte O.o Nein er war alles andere als Amüsiert weswegen sie auch nur ein Brummen von ihm zu hören bekommt, selbst nach ihren Knuff gegen seine Seite. Ja da kam wieder seine durchaus Besitzergreifende Seite in ihm durch ^^
Natürlich war er auch froh wenn sie das Thema hinter sich gebracht hatten, allerdings wäre es ihm lieber gewesen wenn es ohne Tränen vonstatten gegangen wäre. Aber gut im Grunde zeigte ihm das mitunter auch das sie ebenso an der Sache zu knabbern gehabt hatte. Was ihm ja durchaus auch zeigte das sie es gar bereute diesen schritt gegangen zu sein! Ach sie sollte sich ja nun nicht jetzt schon wegen Spanien den Kopf zerbrechen. Vielleicht wurde es auch alles Halb so Wild, wer weiß ^^
Tja auch er konnte sich hin und wieder etwas öffnen, aber sie hatte recht, sie konnte sich sicher sein wenn er solche Worte benutzte dann kamen sie auch wirklich vom Herzen und waren auch so gemeint. Aber auch er bekam das grinsen gerade nicht mehr von seinen Lippen auch wenn dieser Zustand gerade mal bis zur Tür anhalten sollte. Nochmal hauchte er ihr einen Kuss auf ihre Lippen. Ja sie war nun wieder SEIN mädchen. Kann sie sich hinter die Löffeln schreiben! ^^Doch ging er nun erst einmal das Essen holen und als er wieder zurück kam hob er bei ihrer Antwort eine Braue "Weil er dich wohl sehen wollte" Er zuckt nur seine Schultern. Der Lieferbote soll mal nicht Heulen. Der hatte sicherlich Außreichend Trinkgeld bekommen so das er es verschmerzen wird Nica nicht gesehen zu haben. Auch er griff sich einen Karton mit Gebratenen Reis und Ente. Als er wieder neben ihr saß griff er sich ihre Füße und legte sich diese über seinen Schoß. Bei ihren Gestöhne allerdings verschluckte er sich fast. Sie sollte sowas unterlassen wenn sie nicht wollte das er am Essen heute noch erstickt xD Doch hört er ihre Frage "Der Flieger steht ab 7 Uhr für uns Bereit! Sicher weiß Alana bescheid. Unser Jet stand noch bei ihr und ich musste sicher gehen das sie diesen nicht braucht! Sie weiß allerdings nicht das du mit kommst. Ich meinte nur zu ihr das ich einen Besonderen Besuch mitbringe" Leicht zwinkert er ihr zu "Aber keine Sorge sie wird erleichtert sein wenn sie sieht das du es bist" Er lacht etwas und schob sich eine Gabel voll Essen in seinen Mund! "Taschen und so muss ich zum Glück nicht packen. Das Gästehaus von Alana gehört sozusagen mir und da habe ich genug Sachen" Das dass Gästehaus eher eine kleine Strandvilla war musste er ja jetzt noch nicht erzählen! Das würde Nica ja noch früh genug sehen ^^


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bellove
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2900 Themen und 261418 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 81 Benutzer (11.05.2013 22:35).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen